Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. 6,90€ Versand

Lieferzeit: 15-20 Werktage

 

MSLH0XS0 – DRUVA®PUR ENTSPANNUNGSSTATION

 

ENTSPANNUNGSSTATION | PURE LINIE (Messing verchromt) | LOW FLOW SERIE | HOCHDRUCKVERSION | EINSTUFIG

 

Entspannungsstation zum Einsatz in Gasversorgungssystemen für reine, inerte, entzündbare, brandfördernde Gase und Gasgemische. Nicht verwendbar für ätzende und/ oder giftige Gase und deren Mischungen. Die maximale Gasqualität beträgt 6.0.

 

 

  • manifold for one cylinder brass chrome plated
  • single stage
  • inlet gauge Bourdon Tube
  • outlet gauge Bourdon Tube
  • standard connection 1/4 NPT female

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

> Entspannungsstation für eine Flasche oder Bündel

> Abdichtung der Druckregler und Ventile nach Außen durch Hastelloy/Elgiloy- Membranen

> Kompaktes Design

> Sehr gute Regelbarkeit

> Ventile - entwickelt, hergestellt und geprüft gemäß relevanter Abschnitte der EN ISO 10297:2015

> Druckregler - entwickelt, hergestellt und geprüft gemäß ISO7291 > Abblaseventil auf der Hinterdruckseite

> Erhältlich mit Ausgangsabsperrventil, Sicherheitsventil am Ausgang, Rückschlagventil am Eingang

> Prüfung zur Elektrostatischen Aufladung

• Erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 80079-36, IEC TS 60079-32-1 und der deutschen TRGS 727

• Einsetzbar in EX-Zone 1 and 2 für Gase mit Explosionsrisiko der Gruppen I, IIA, IIB, IIC

 

 

SPEZIELLE MERKMALE FÜR DIE ENTSPANNUNGSSTATION:

> Geteilte Ausführung der Konsole

• Separate Montage der Grundplatte

• Einfaches Einhängen der Entspannungsstation in die Grundplatte und sichere Befestigung mit einer Schraube

> Manometer können im Betrieb einfach gewechselt werden wegen der Auschnitte in der Frontplatte

 

TECHNISCHE DATEN – ENTSPANNUNGSSTATION Betriebstemperatur: -20 °C to +60 °C

Eingangs- und Ausgangsanschlüsse: NPT 1/4" female

Leckrate Sitz: <5x10-6 mbar l/s (Helium)

Leckrate nach außen: <1x10-9 mbar l/s (Helium)

Gewicht: max 4,45 kg

Nominaler Durchfluss: 20 m3/h (N2) gemäß ISO 7291 bei 20 bar Ausgangs- und 41 bar Eingangsdruck

 

Druckbereich der Entspannungsstation:

Max. Eingangsdruck: 300 bar

Mögliche Ausgangsdrücke: 3/ 6/ 10/ 14/ 28/ 50/ 100/ 200 bar

 

TECHNISCHE DATEN – DRUCKREGLER

Filter: 1x Eingang 1x pro Ausgang

 

Material gasberührte Teile:

Druckreglerkörper: Messing verchromt

Druckreglermembran: Hastelloy

Druckreglersitz: PCTFE

Druckreglerschieber:

Messing Manometerdruckanzeige  (in Klammern – Ausgangsdruckstufe): 5 (3)/ 10 (6)/ 25 (10, 14)/ 40 (28)/ 65 (50)/ 160 (100)/ 200 (315) bar

 

Auf Anfrage Kontaktmanometer erhältlich

Ansprechdruck Abblaseventil  (in Klammern – Ausgangsdruckstufe): 4,6 (3)/ 9,2 (6)/ 15,4 (10)/ 21,6 (14)/ 43,1 (28)/ 77 (50)/ 154 (100)/ 308 (200) bar

 

Produktionstest:
Drucktest mit Helium für jeden Druckregler

Helium- Lecktest zur Prüfung der Dichtheit über den Druckreglersitz

Helium- Lecktest für jeden Druckregler zur Prüfung der Dichtheit nach außen

Funktionstest für jeden Druckregler

 

Tests während der Entwicklung:
Typtest gemäß EN ISO 7291

Zusätzlicher Lebensdauertest Prüfung zur Elektrostatischen Aufladung

•  Erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 80079-36, IEC TS 60079-32-1 und der deutschen TRGS 727

•  Einsetzbar in Ex-Zone 1 und 2 für Gase mit Explosionsrisiko der Gruppen I, IIA, IIB, IIC

TECHNISCHE DATEN – VENTILE

Max. Arbeitsdruck: 300 bar

Kv-Wert: 0,25

Sitz Durchmesser: 5 mm

Leckrate Sitz: <5x10-6 mbar l/s (Helium)

Leckrate Ventilkörper: <1x10-9 mbar l/s (Helium)

Filter 1x pro Eingang 1x pro Ausgang

 

Material gasberührte Teile:

Ventilkörper: Messing verchromt

Ventilmembran: 4-Port: 1x Hastelloy, 1x Elgiloy 2-Port: 2x Elgiloy Ventilsitz: PCTFE

Ventilschieber: Messing

 

Produktionstest:

Drucktest mit Helium für jedes Ventil

Helium- Lecktest zur Prüfung der Dichtheit über den Ventilsitz Helium- Lecktest für jedes Ventil zur Prüfung der Dichtheit nach außen

Funktionstest für jedes Ventil

 

Tests während der Entwicklung:

Typtest gemäß den relevanten Abschnitten der EN ISO 10297:2015 Prüfung zur Elektrostischen Aufladung

• Erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 80079-36, IEC TS 60079-32-1 und der deutschen TRGS 727

• Einsetzbar in Ex-Zone 1 und 2 für Gase mit Explosionsrisiko der Gruppen I, IIA, IIB, IIC

 

TECHNISCHE DATEN – MONTAGEPLATTEN

Grundplatte:

  • Bohrung zur Befestigung des Fangseils von Anschlussschläuchen mittels
  • Karabinerhaken
  • Schraube zur Befestigung des Potentialausgleichs
  • Zusätzliche Installationsöffnungen oben und unten

 

Abmessungen der Grundplatte: (Höhe x Breite x Länge) 194 x 30 x 250 mm

 

Frontplatte:

  • Ausschnitte zum einfachen Austauschen von Manometern
  • Freier Platz für zusätzliche Kennzeichnungen (z.B. nächster Wartungstermin)

 

Abmessungen der Frontplatte: (Höhe x Breite x Länge) 194 x 30 x 250 mm

Kennzeichnungen auf der Platte: ProduktkennzeichnungQR-Code – Link zum Onlineproduktkonfigurator

 

Entspannungsstation, Hochdruckversion, 1-stufig, Messing verchromt

399,00 €Preis
Eingangsdruck
Ausgangsdruck
     

    Telefon: +49 7141 9915980

    Fax: +49 7141 9915981

    Im Unholder Weg 13, 71696 Möglingen, Germany

    ©2020 Gas Solution Online Shop.